Carbon Peeling

Tiefenwirksame Peeling Methode mit Star-Appeal

Eine frische und jugendliche Ausstrahlung ist  nicht mehr länger in erster Linie  das Ergebnis einer technisch aufwendigen Kosmetikprozedur. Das liegt daran, dass es mittlerweile viele Behandlungsmethoden gibt, mit denen sich auch ohne aufwendige Technik effiziente Ergebnisse erzielen lassen. So lässt sich durch unser spezielles und tiefenwirksames Peeling ein Hautbild erzielen, dass zu Recht den Namen „Hollywood-Make up“ verdient hat. Dabei geht es, anders als der Begriff vermuten lässt, nicht um das Überschminken sondern um das Beseitigen von Hautproblemen. Die Hollywood-Stars Jennifer Aniston, Angelina Jolie sowie Stil-Ikone Kim Kardashian begeistern uns mit ihrem frischen Teint. Doch längst ist ihr Geheimnis um einen frischen Teint gelüftet und somit nicht mehr länger nur den Stars der Traumfabrik vorbehalten. Auch unsere Kundinnen freuen sich über die innovative Peeling-Methode in unserem Beauty-Institut.

Unser tiefenwirksamen Peeling mit speziellen Wirkstoffen reinigt die Poren, glättet Narben und Fältchen und lässt die Haut leuchten.

Effizienter Beauty Trick mit Glamour-Effekt

Der nachhaltige Effekt eines ebenmäßigen Hautbildes zeigt sich bereits nach der ersten Behandlung und ist so faszinierend und  überzeugend, dass wir beschlossen haben die Peeling-Power-Methode der Hollywood-Schönheiten auch in unserem Institut einzusetzen. Dabei bleibt preislich alles im Rahmen, sodass der Zauber nicht nur für Stars erschwinglich ist,  sondern auch für unseren Kundinnen und Kunden.

Tiefenwirksames Peeling für ein ebenmäßiges Hautbild

 Die in Hollywood gefeierte Methode des Carbon Peelings ist hochwirksam und geht Hautproblemen auf den Grund. Dabei wird ein schwarzes Carbon Gel auf die Haut aufgetragen und so in die Haut eingearbeitet, dass sich unreine und/ oder fettige Haut, Mitesser und Akne in den Griff bekommen lassen. Das Ergebnis ist durchweg positiv und lässt, auch im Rahmen eines veränderten psychischen Wohlbefindens, aufatmen. Der positive Effekt besteht darin, dass auch große Poren sowie eine ungleichmäßige Hautfarbe und Hautstruktur, darunter auch Narben, verfeinert und optimiert  werden. Das spezielle Verfahren bewirkt, dass abgestorbene Hautzellen verdampft, Elastin und Hyaluron stimuliert und Bakterien beseitigt werden. Auf Wunsch lässt sich so auch eine Aufhellung der Hautfarbe erreichen.

Für den optimalen  Behandlungserfolg empfehlen wir sechs Behandlungstermine. Die Behandlung erfolgt im Abstand von ein bis zwei Wochen. 

Die effiziente Tiefenwirkung unseres Spezialpeelings:

Frisch wie bei einer geschälten Kiwi: In diesem speziellen Peeling-Verfahren reguliert sich die Haut. Große Poren und feine Härchen im Gesicht und am Körper lassen sich zudem reduzieren.

Dass einzigartige Peeling hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und geht der Ursache Ihrer Hautproblemen auf den Grund. Die Poren werden in der Tiefe gereinigt. Damit geht es vor allem Hautunreinheiten und Mitessern an den Kragen. Fettige Haut und große Poren können sich regulieren. Oberflächliche Pigmentstörungen lassen sich durch einen Ausgleich der Hautfarbe in den Griff bekommen. Die Hautstruktur wird gleichmäßiger und erste Anzeichen der Hautalterung im Gesicht und an Hals und Dekolleté, die zum Beispiel durch die Sonneneinstrahlung entstanden sind, werden deutlich gemildert. Akne lässt sich besonders gut durch die entzündungshemmende Wirkung bekämpfen und als angenehmer Nebeneffekt lassen sich die feinen Härchen im Gesicht oder am Körper reduzieren.

Ein angenehmes Hautgefühl, weil  die Haut spürbar wieder atmen kann und das Glücksgefühl, das sich im Verlauf der Behandlung beim Befühlen der gesünderen und erfrischten Haut einstellt, gibt es bei der Carbon Laser Peeling Methode gratis dazu.

Wissenswertes über unser spezielles Peelingverfahren:

  • Es kann ganzjährig durchgeführt werden.
  • Während der Behandlung ist nur Wärme auf der Haut zu spüren.
  • Zwei bis drei Tage nach der Behandlung ist die Haut leicht gerötet.
  • Die Behandlung dauert nicht länger als dreißig Minuten.
  • Es darf nicht angewandt werden bei Pigmentläsionen und Hautkrebs, sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt, bei akuten, an zu behandelnden Arealen, die stark entzündlichen Hauterkrankungen aufweisen, Keloid Neigung (Veränderungen des Narbengewebes) sowie bei der Einnahme bestimmter Medikamente. 

Bei lass-es-lasern ist die Beratung genauso wichtig wie die Behandlung

Die richtige Behandlungsmethode sichert den Erfolg, deshalb freuen wir uns, wenn wir Sie persönlich beraten dürfen. Wir sprechen dabei über Ihr Hautbild, die Möglichkeiten und Ihre Wünsche und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan. Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer (0511) 310 68 227 oder Mobil unter  (0 163) 470 53 22. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und vereinbaren gern einen Beratungstermin mit Ihnen.